NABU RV Dahmeland Aktionen & Projekte Projekte

Auszeichnung für schwalbenfreundliche Häuser

Projekt "Schwalben willkommen!". Mit dem Projekt soll öffentlichkeitswirksam dem seit Jahren zu beobachtenden Rückgang des Bestandes der Mehl- und Rauchschwalben entgegen gewirkt werden.

Der Bestand der beiden heimischen, an Gebäudestrukturen angepassten und auch angewiesenen Vogelarten zeigt seit Jahren eine stetig abnehmende Tendenz. Der NABU möchte mit im Rahmen des Projektes auf das Problem aufmerksam machen sowie Bürgerinnen und Bürger zu mehr Toleranz gegenüber den wohnungssuchenden Vögeln bewegen.

Eine attraktive Plakette für den Schwalbenschutz!

 Im Mittelpunkt des Projekts steht die Auszeichnung der schwalbenfreundlicher Häuser mit einer aus Acrylglas gefertigten Plakette, welche öffentlichkeitswirksam an einem Privathaus, einem Hotel, einem Pferdehof oder einer Schule angebracht werden kann. Positive Erfahrungen haben damit bereits Vogelfreunde aus Thüringen, Nordrhein-Westfalen und Mecklenburg-Vorpommern gemacht.

Mehr dazu . . .

Download Bewerbungsbogen

 

Schließen